Ich habe wieder mal drüber nachgedacht wie man in Zukunft die Bitcoin Blockchain nachhaltig kleiner halten kann und wie man Bitcoin-Netzwerkgebühren einspart. Um diesen Beitrag zu verstehen empfehle ich diesen vorher gelesen zu haben. Wie kann man die Bitcoin Blockchain nachhaltig klein lassen?

Diesmal hab ich an eine Website gedacht, nennen wir Sie mal „UTXO-LIBARY“ bei der sich jeder registrieren kann. In der man seine UTXO Anonym eintragen kann und dabei Satoshi´s verdient, wenn man für andere Personen eine Transaktion ausführt.

Warum sollte jemand dafür bezahlen das ein anderer seine Transaktion ausführt ?

Es geht wieder darum die Bitcoin Blockchain kleiner zu halten durch einzelne UTXO Transaktion und dabei Netzwerkgebühren einzusparen. Derjenige der die Transaktion gesendet hat wird von dem, der darum gebeten hat bezahlt. Das könnte z.b. 20% der ersparten Netzwerkgebühr sein.

Wie wird man bezahlt. Wie kann man sicher sein, das man bezahlt wird für die abgeschlossene Transaktion?

Auf der UTXO-LIBARY wäre ein vereinfachtes Tool auf der man „IfThenElseAnweisung“ (Smart Contracst) auf der Bitcoin-Lightning-Chain schreiben kann und ausführen.

Beispiel: Wenn ab dem Block „123456789“ eine UTXO mit genau 0,01234567 BTC befindet und 6 Mal Bestätigt wurde, dann sende Ihnen das komplette Guthaben in diesem Smart Contract zu. (0,01234567 BTC +20% der ersparten Netzwerkgebühr). Sollte keine UTXO mit 0,01234567 BTC in den nächsten 144 Blöcken stehen, sendet sich das Guthaben wieder zurück zum Smart Contract ersteller.

Der Auftragnehmer kann in der Lightning-Chain den Smart Contract validieren und sich dann entscheiden ob er den Auftrag ausführt oder nicht.

Dies war mein Gedanke die Bitcoin Blockchain nachhaltig klein zuhalten. Was haltet Ihr davon?
Alles Blödsinn, oder der erste Schritt in die richtige Richtung? Hab ich vielleicht einen Denkfehler?
Lass es mich in den Kommentaren wissen.

bitcoin

Bitcoin (BTC)

16.335,58

Coinpirat

Steve Rahn, Jahrgang 1992, konsumiert Krypto-News wie andere Menschen fernsehen, tradet leidenschaftlich den Jumpcoin.

Lebensziel: Finanzielle Unabhängigkeit

Alle Beiträge anzeigen

Noch kein Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb